Tour des Monats

Bisherige Berichte

Tour des Monats - Juli 2013

Weißseespitze
Warm-up zur Hochtourensaison

DSC 0286
 
DSC 0297  Am Samstag, den 20. Juli fuhren wir ins hinterste Kaunertal. Die Kaunertaler Gletscherstraße endet am derzeit verwaisten Skigebiet.

Wir folgten der Lifttrasse zum Falgin-Joch, wo der Westgrat ansetzt. Der Grat fordert Konzentration bei jedem Schritt. Garniert ist der Grat mit Restschneeabschnitten und einigen felsigen Stufen, die in leichter aber exponierter Kletterei auf- und absteigend zu überwinden sind.

Am Gipfelplateau: Windstille und Sonne pur. Die Parade der Ötztaler zeigte sich in weißer Pracht.
DSC 0345
 
Mit dem Abstieg zur Rauhekopf-Hütte ergab sich eine tolle Überschreitung und verlieh der Tour einen Hauch von Arktis.

Selbst der Hüttenabstieg blieb spannend. Speziell im Übergang vom Fels auf den Gepatschferner ist die Wegführung nicht eindeutig. Hier ist nochmals alpine Erfahrung notwendig! Ein Mix aus aperem Gletscher und Sulzschneeresten erfordert Anseilen, Pickel und Steigeisen.

Der weitere Abstieg erfolgte über den aperen Gletscher Richtung Zunge und endete am Gletschertor.