Tour des Monats

Bisherige Berichte

Tour des Monats - November 2015

Ellmauer Halt

Wilder Kaiser für Anfänger

Bild1

Wilder Kaiser – nomen est omen – Also wild, wie der Name schon sagt. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind hier wörtlichen zu nehmen.

Der Gamsängersteig gilt zwar als einfach, ist aber mit gewisser Vorsicht zu genießen. Das so genannte Gehgelände ist dort zu exponiert, um Faxen zu machen. Auf den Schrofenbändern mahnt jede Sekunde zur Konzentration auf den Augenblick.

Im Gipfelaufbau ist Geschicklichkeit beim Klettern von Vorteil. – Für die, die es drauf haben, ist die Halt ein super toller Gipfel.

Die Tage sind nun schon deutlich kürzer. Man sollte also flott unterwegs sein.

Bild2

November-Blues? Das Novemberwetter ist auch nicht mehr so, wie es einst war. Statt tristem Dauergrau geht der Sommer scheinbar in die Verlängerung.

Das stabiles Hochdruckwetter bescherte beste Verhältnisse, zu mittag setzte sich die Sonne durch. Oben zog ein kühler Wind um den Helm. Südseitig sorgte die Sonne für Hot Spots. Zur Brotzeit saßen wir im T-Shirt zwischen den Felsen.

Bild3

Der November bringt Ruhe in die Berge. Die volle Dosis Kaiser ist Garant für eine eindrucksvolle Tour mitten in einer spektakulären Felsarena.

Das Happy End gab es auf der Terrasse der Gaudeamushütte. Der Sonnenuntergang vollzog sich als stilles Schauspiel, in das jeder hineingezogen wurde.

Resümee: Traditionelles Berggehen ist viel mehr als nur Sport – Diese Werte sollten wir uns bewahren.

Info: Die Tour des Monats wird turnusmäßig über einen E-Mail-Newsletter angekündigt. Möchten Sie in die Mailing-Liste aufgenommen werden? Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!