• 0906/8446 | DO 20.00 - 21.30 UHR

Berichte

Sparkasse Donauwörth fördert 30 Vereine mit 9.000€ für Natur und Umwelt - Aktivitäten

Donauwörth/Kaisheim (td). Die Stiftung der Sparkasse Donauwörth hat erneut Gutes für die Region getan. Aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse wurde an insgesamt 30 Vereine und Organisationen, die sich für die Belange von Natur und Umwelt engagieren und aktive Jugendarbeit betreiben, Erträgnisse in Höhe von 9.000 Euro vergeben.

Eine Aktion, die in Kooperation mit den Bayerischen Staatsforsten, der Bayerischen Forstverwaltung und des DAV's, 1984 ins Leben gerufen wird und nach tatkräftiger Unterstützung für die weitere Fortführung dieser notwendigen und sinnvollen Initiative,sucht.

Bitte unterschreiben Sie für eine einheitliche Förderung der landwirtschaftlichen Flächen!

Die österreichische Politik plant, Blumenwiesen, Hutweiden und Almen bei der neuen Flächenprämie mit 75% weniger zu fördern als Intensiv-Grünland und Äcker, obwohl die EU eine einheitliche Flächenprämie vorschlägt.

Seite 1 von 2