+++ KLETTERHALLE UND GESCHÄFTSSTELLE BIS AUF WEITERES GESCHLOSSEN, WIEDERKEHRENDE TERMINE ABGESAGT (SIEHE KALENDER), TOURENTEILNEHMER WERDEN INDIVIDUELL INFORMIERT +++ Aufgrund der Bedrohung durch Viruserkrankungen +++ Sobald sich die Lage entspannt hat, geht es weiter. Wir halten dich auf dem Laufenden. +++ Bleibe gesund. +++

Berichte

Tourenbus 2013

Tourenbus
Hey, eine prima Idee !

DSC 0027

Alpines unterwegssein ist oft mit vielen Reisekilometern verbunden. Da Natur- und Umweltschutz im Alpenverein großgeschrieben wird, stehen wir in besonderer Verantwortung in der Sektion umweltverträgliche Reiseformen zu etablieren.
Ein vollbesetzter Reisebus gilt als das Verkehrsmittel mit unschlagbar günstigem Pro-Kopf-Energieverbrauch. Dazu ist der Bus kostengünstig, bequem und flexibel.

Donnerwetter

Fast wäre der Tourenbus ins Wasser gefallen. Für Samstag war spätnachmittags das Eintreffen einer Kaltfront angekündigt. So wurde der Termin kurzer Hand um 24 Stunden vorgezogen. - Dem Organisationsteam sei Dank!

 140 4082

Das Aufstehen zu nachtschlafender Zeit ist hart, aber es lohnte sich. Am Samstag den 24. August startete unser 5. Tourenbus mit knapp 60 Personen an Bord ins Kleinwalsertal.

Der Bergsteigerbus ist, mehr noch als unsere Ausflugsfahrten, ein Angebot an alle, die einen Tag lang alpin unterwegs sein möchten aber nicht selbständig fahren wollen oder können.

 
P8240017

Im Angebot standen 6 geführte Touren zum Thema Wilde Wasser, Grate, Gipfel, Glück…

  • Breitachklamm – der bayerische Canyon:  Kornau - Klamm - Waldhaus - Riezlern
  • Hoher Ifen Light: Ifen-Sessellift – Hoher Ifen –  Hahnenköpfle – Ifen-Sessellift
  • Anderl Heckmair Weg:  Kanzelwandbahn – Kanzelwand – Fellhorn – Söllereck – Söllereckbahn
  • Hüttentour: Kanzelwandbahn – Kühgundalpe - Fiderepasshütte – Höfle - Mittelberg

 P8240001
  • Unterwegs am Hohen Ifen: Ifen-Sessellift –   Hoher Ifen – Hahnenköpfle – Durchquerung des Gottesackerplateaus – Auenhütte
  • Allgäuer Laufsteg: Auenhütte – Schwarzwasserhütte – Steinmandl – Grünhorn – Ochsenhofer Köpfe - Mittelberg
 Manne Der Club der stillen Tüfftler hatte minutiös geplant. Zum Absetzen und Aufgabeln der Gruppen fuhr der Bus verschiedene Zielpunkte an. Alles klappte reibungslos.

Und dann gab es allen Grund zum Feixen. - Der Sonntag war total verregnet.