+++ KLETTERHALLE UND GESCHÄFTSSTELLE BIS AUF WEITERES GESCHLOSSEN, WIEDERKEHRENDE TERMINE ABGESAGT (SIEHE KALENDER), TOURENTEILNEHMER WERDEN INDIVIDUELL INFORMIERT +++ Aufgrund der Bedrohung durch Viruserkrankungen +++ Sobald sich die Lage entspannt hat, geht es weiter. Wir halten dich auf dem Laufenden. +++ Bleibe gesund. +++

Berichte

Anfängerskitour am 02.02.2013

Skitour mit Schulungseinlage auf den Wannenkopf.

Für eine Skitour mit Schulungseinlage

hat Ludwig den Wannenkopf hoch über Bolsterlang im Allgäu ausgesucht.
Eigentlich ideale Schulungsbedingungen: Eine bis auf den Boden durchfeuchtete Altschneedecke, durch Regen gebildete Eis- und Harschdeckel als Zwischeneinlage, unregelmäßiger Schneedeckenaufbau mit Windverfrachtungen und jede Menge eingewehte Mulden, die besonders Norbert noch viel Spaß bereiten sollten. Das Wichtigste ist natürlich der 30 cm dicke neue Pulverschnee, der pudertrocken die Hänge überdeckt. Sogar ein kleiner blauer Fleck am Himmel lässt den Schneefall kurz vergessen.  Doch zunächst gräbt uns Ludwig erst einmal  seinen Rucksack tief in den Schnee, damit wir unsere Lawinenverschüttetensuchgeräte im „echten Gelände“ ausprobieren können.
IMG 4506

Nachdem der Rucksack sondiert und ausgegraben ist, geht’s aber los. Durch die  von Ludwig geschickt gelegte Aufstiegsspuren auf den Wannenkopf genießen wir insgesamt über 1200hm beste Tiefschneeabfahrten incl. der ein oder anderen tückisch eingewehten Mulde. Besonders die Abfahrt bis direkt vor das Wirtshaus in Bolsterlang ist der pure Genuss. Ein wahrer Geheimtipp !

IMG 4508

Werner Felkl