• 0906/8446 | DO 20.00 - 21.30 UHR

Tour des Monats

Bisherige Berichte

Tour des Monats - Januar 2012

Ammergauer Kofel
Aussichtskanzel über Oberammergau

Sonnabend, 28. Januar


Am Wochenende verordnen wir uns eine Prise alpines Hochtouren-Feeling.

Die gesamte Tour führt zur Zeit durch tief verschneites Steilgelände. Mit etwas Glück werden wir eine getrampelte Spur vorfinden.

Mit dem Sektionsbus fahren wir nach Oberammergau, Parkplatz am Friedhof (840m).

Die Tour führt über die Kälberplatte an den Fuß des Kofels. Ab hier geht es steil in zahllosen Serpentinen über fast 400 Höhenmeter durch den Hochwald in den Kofelsattel. Ab dem Sattel werden wir in alpinem kombinierten Gelände unterwegs sein. Der Gipfelaufbau ist mit Drahtseilen versichert. Die Drahtseile werden teils eingeschneit oder vereist sein.

Der Abstieg folgt der Aufstiegsspur.

Unterwegs gibt es keine Hütte. Die Tour richtet sich an Teilnehmer, die neben Trittsicherheit auch über die Fähigkeit verfügen, um in verschneitem Schrofengelände sicher unterwegs sein zu können.

Vor der Rückfahrt werden wir in einem altbayerischen Wirtshaus in Oberammergau auf eine Halbe vorbeischauen.

Interessenten bitte umgehend mit Claudia Reichenbacher Kontakt aufnehmen.