• 0906/8446 | DO 20.00 - 21.30 UHR

Tour des Monats

Bisherige Berichte

Tourenbus 2015

Tourenbus ?

Na klar, da bin ich dabei

Tour1

Zum Monatsersten ließen sich über 40 Teilnehmer befördern. - Im fast voll besetzten Reisebus ging es nach Garmisch-Partenkirchen, also ins Wettersteingebirge - nomen est omen - Gut, dass wir auch bei Nebel wissen, wo es lang geht.

Wir könnten oft auch anders. Statt, wie gewohnt, individuell mit dem Pkw anzureisen, bietet der Tourenbus eine tolle Möglichkeit, stressfrei ins Gebirge zu kommen. Gürner geht es fast nicht.

Der Alpenverein vereint. Der Tourenbus ist viel mehr als nur eine ökologisch sinnvolle Alternative. Er ist heute als sparten- und generationsübergreifender Termin im Alpinprogramm der Sektion etabliert. Der Tourenbus ist, was wir draus machen.

Im Zielgebiet lassen sich die Gruppen nach Wunsch absetzen, um am Abend wieder aufgegabelt zu werden. Fünf geführte Touren standen auf dem Programm. Frei nach Anderl Heckmair galt: Ob um den Eibsee, entlang der tosenden Wasser oder über die Alpspitze, es kommt weniger auf die Leistung an sondern auf das Erlebnis. In diesem Jahr beeindruckte die Vitalität unserer älteren Mitglieder und dabei wurde im Bus direkt spürbar: 

Alpines unterwegs sein ist ein Beitrag zur Lebensfreude!