Berichte

Kinderklettern in Konstein (September 2015)

Eigentlich wollten wir im September mit ein paar Kindern aus den Klettergruppen auf die Muttekopfhütte fahren, um dort in den Lechtaler Alpen zu klettern. Aber das Wetter machte uns einen Strich durch die Rechnung, so dass wir nicht für ein Wochenende in die Berge, sondern "nur" für einen Tag nach Konstein gefahren sind.

Lucky Luke 03

Am schönen, einfachen Anfänger-Felsen "Lucky Luke" konnten die fünf hochmotivierten Teilnehmer testen, wie sich löchriger Kalk im Vergleich zu den Plastikgriffen im KraxlStadl anfühlt. Bald waren die Kinder mit der ungewohnten Felsstruktur vertraut und meisterten (im Nachstieg) problemlos die Routen in den Schwierigkeitsgraden IV - VI. Nach sechs Stunden im Klettergarten machten wir uns ausgepowert, aber zufrieden auf den Heimweg - und mit dem festen Vorsatz, doch öfters aus der Halle und an den Fels zum Klettern zu gehen.

Lucky Luke 01 Lucky Luke 02