+++ KLETTERHALLE, GESCHÄFTSSTELLE, MATERIALAUSGABE UND BIERGARTEN SIND WIEDER OFFEN +++ TOURENTEILNEHMER WERDEN INDIVIDUELL INFORMIERT +++ Bleibe gesund! +++

Tourenberichte | Tour des Monats

Bisherige Berichte

Tour des Monats

Wie der Name schon sagt, findet die Tour einmal pro Monat statt. Die Einladung erfolgt per Emailverteiler.

Abhängig von Jahreszeit und Wetter werden Touren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden angeboten. Im Winter wird gewandert, auch mal mit Schneeschuhen, im Sommer stehen neben Bergtouren auch Klettersteige und Hochtouren auf dem Programm.

Zu den Touren gibt es auf der Webseite jeweils ausführliche Tourenbeschreibungen. Die Touren und Tourenberichte sind sehr beliebt und deswegen es keine Seltenheit, dass Mitglieder die nicht dabei waren,  diese Touren später nachgehen.


Daumen hoch !

Über das Koblat auf den Großen Daumen

Bild01

Im Sommer ist der Große Daumen für viele der Schlusspunkt des Hindelanger Klettersteiges, bevor es dann meist über das Koblat zurück zur Nebelhornbahn geht.

Auch im Winter bietet die Hangterrasse zu Füßen der Wengenköpfe einen interessanten Zugang zum Gipfel.

37°

Hitzewochenende bricht alle Juni-Rekorde

Die brüllende Hitze verlangt besondere Tourenplanung. Die Devise muss lauten: Schattige Aufstiege, moderates Tempo, ausreichend Pausen, viel Trinken, wenig Alkohol und volle Deckung. Eitelkeit hin oder her, der Sonnenhut ist Pflicht, Sonnenbrille sowieso und UV-Schutz für die Haut - 50plus.

Über Bad Hindelang ging es mit dem Sektionsbus nach Hinterstein, Startpunkt ist der Parkplatz am Ortsende.

Der Bergwald bezauberte mit angenehmer Kühle.

Da muss man durch

Am Kult-Ort Wildfräuleinstein nimmt man Kontakt zum Fels auf.

Bild1